ferrara architekten logo ferrara architekten logo

Foto1
Foto2

Neubau 5 Einfamilienhäuser mit AEH
Lange Rütti 3, 5, 7, 9 und 11, 4142 Münchenstein

Planung und Ausführung 2009-2019

 

Bauherrschaft: Acama Immobilien AG

Ausführungsplanung: Ferrara Architekten AG

Bauleitung: iGD Grüter

 

Fünf Neubauten entstanden an einer Hanglage unmittelbar unterhalb des angrenzenden Waldes mit West-Aussicht auf Münchenstein und das Bruderholz.

Die Haupterschliessung der Häuser erfolgt über eine zentrale Aussentreppenanlage. Davon abzweigend wird jedes Haus über einen separaten Hauseingang erschlossen.

 

Durch die versetzte Anordnung der Häuser verfügt jedes Haus über freie Talsicht, zudem bewahrt sie die Privatsphäre gegenüber den Nachbargebäuden. Die West und Süd-Ausrichtung der Sitzplätze und Terrassen bietet den Genuss vieler Sonnenstunden.

 

Die Konstruktion der Gebäude besteht überwiegend aus Beton und Mauerwerk. Um den Ausbauwünschen der Bewohner Rechnung tragen zu können, sind nicht-tragende Innenwände in Trockenbauweise geplant. Das äussere solitäre Erscheinungsbild der Gebäude wird durch eine glatte, schnörkellose Putzfassade zusätzlich betont.

 

Die Häuser wurden in Minergie-Bauweise mit erhöhtem Ausbaustandard erstellt.

Die Farbgebung von Wänden, Fenstern, Boden- und Möbelmaterialien sowie die Verlegemuster der Platten an Wand und Boden wurden individuell pro Wohnung entwickelt und aufeinander abgestimmt.