ferrara architekten logo ferrara architekten logo

News / 02.09.2019

S AM CUP 2019

Stehend v.l.: Steffen Krienke, Wuander Castillo, Okan Sevim, Manuel Herzog, Isabell Blaeser und Timo Wolf

Untere Reihe v.l.: René Leonhardt, Larissa Aeschbacher, Giovanni Ferrara und Pascal Zeugin

 

Am 31. August fand wieder das jährlich Sportereignis im Landhof der schweizer Architketurbüros, der S AM Cup, statt.

Wie schon in den letzten Jahren spielten 24 Mannschaften in Gruppen gegeneinander.

 

Mit ein wenig Pech (2x 2.0 Siege, ansonsten Unentschieden), aber viel Spass, ist leider das Ferrrara-Team nach der Vorrunde ausgeschieden. Die Stimmung unter den Spielern und den Fans war dennoch super.