ferrara architekten logo ferrara architekten logo

Innenraumaufnahme
Innenraumaufnahme
Innenraumaufnahme
Innenraumaufnahme

Umbau Wohnhaus mit Praxis
Steinenring 58, 4051 Basel

Planung und Ausführung: September 2000 - Oktober 2001

Trinkler Engler Ferrara Architekten

Das Wohnhaus aus der Jahrhundertwende steht  direkt am „äusseren Basler Ring“. Das an sich grosszügige Stadthaus war im Inneren stark in einzelne, zum Teil kleine Räume unterteilt. Das innenräumliche Konzept beabsichtigt demnach der Kleinteiligkeit entgegenzuwirken und dem Haus eine seinem Äusseren entsprechende Grosszügigkeit zu verleihen. Um die beabsichtigte räumliche Grosszügigkeit zu erlangen, wurde mit natürlicher und künstlicher Lichtführung operiert. Durch Glasoblichter wurde der Einfall von natürlichem Tageslicht in die grosse Küche und  in das gesamte Dachgeschoss ermöglicht. Durch den Einbau von bündig  eingelassenen Leuchten an der Schnittstelle zwischen Wand und Decke werden die inneren Wände angeleuchtet. Der einheitlich über alle Geschosse schwarz eingefärbte Hartbetonboden unterstützt ebenfalls den grosszügigen Raumeindruck.